Posts mit Schlüsselwort ‘EM’

Jetzt wird es ernst – Angela Merkel droht der Ukraine mit EM-Boykott

Freitag, April 27th, 2012

Schockschwerenot, unser aller Merkel, das lieber Probleme aussitzt als sie anzupacken und lieber verreist ist als zu arbeiten, schließlich weiß auch Merkel nicht wann sie den Dankbarkeitsorden des deutschen Volkes verliehen bekommt, drohnt nun der Ukraine mit ernsthaften Sanktionen. In der Ukraine wurde die ehemalige Ministerpräsidentin Julia Timoschenko wegen Betruges und Steuerhinterziehung zu sieben Jahren Haft verurteilt und das mag die Bundesrepublik gar nicht, denn Timoschenko hat nichtmal den Holocaust geleugnet und so ein bisschen Betrug und Hinterziehung ist bei Demokraten doch schon fast eine Voraussetzung um sich in der Welt der als “Lobbying” umdefinierten Bestechung zurechtzufinden.

Merkel plant also knallhart durchzugreifen und nur noch ihre Lustreisen zu den EM-Spielen in Polen vom deutschen Steuerzahler finanzieren zu lassen, denn die Ukraine will sie nicht besuchen. Da kann die Ukraine eigentlich noch froh sein, den Irak und Afghanistan hat man beispielsweise direkt mit Bomben ein wenig westlicher demokratisiert. Die verantwortlichen Politiker sind da jetzt auch bestechlich und der Drogenhandel boomt wie selbst zu Zeiten vor den Taliban nicht.

GHTime Code(s): nc 

Post to Twitter

Deutschland vs Türkei: Mittwoch gehts rund…

Sonntag, Juni 22nd, 2008

Hiermit distanzieren wir uns von allen im Video getätigten Aussagen, allerdings halten wir dieses Lied für einen anschaulichen Beitrag zur Diskussion zum kommenden Spiel der Europameisterschaft zwischen Deutschland und der Türkei.

Post to Twitter

Jermaine Jones stänkert gegen Joachim Löw

Donnerstag, März 27th, 2008

Jermaine Jones gehört zu den Fußballern, die alleine aufgrund ihrer exotischen Herkunft einen Platz in der Fußballnationalmannschaft von Deutschland haben. Die sportliche Leistung von Jones ist vergleichsweise mittelmäßig um nicht zu sagen schwach. Als Stürmer für den FC Schalke 04 schoß Jones in 21 Spielen gerade mal ein Tor. Auch bei seinem ehemaligen Verein, Eintracht Frankfurt, glänzte er durch Tormangel. Nur fünf mal traf er in 38 Spielen den gegnerischen Kasten. So sollte Jones, der das Produkt einer Affäre eines amerikanischen mit einer Deutschen ist, froh sein acht Minuten für Deutschland gespielt zu haben.

Stattdessen stänkerte Jones gegen den Nationaltrainer Joachim Löw, weil dieser ihn nicht für das gestrige Spiel gegen die Schweiz nominiert hatte. Ein Spiel, das mit einem 4:0 gegen den Gastgeber der kommenden Europameisterschaft Hoffnungen weckt. Jones echauffierte sich im Vorfeld zum Spiel: “Einige Spieler haben wohl einen WM-Bonus. Löw hat gesagt, dass er neue Spieler für die EM testen will. Mich hat er aber anscheinend nicht lange genug getestet.” Warum auch, sprechen die Statistiken doch eine eindeutige Sprache. Wer als Stürmer in 21 Spielen nur ein Tor macht, der taugt einfach nichts.

Sollte Löw noch Zweifel gehabt haben, ob er Jones als Quoten-Spieler zur EM mitnehmen will, haben sich diese Zweifel nunmehr hoffentlich verzogen. Ein mittelmäßiger Fußballer, der nach dazu gegen den Trainer stänkert, gehört einfach nicht in die Nationalmannschaft.

Post to Twitter

Der Besuch dieser Seite und aller Unterseiten ist allen Bürgern der Bundesrepublik Deutschland ausdrücklich verboten. Wir übernehmen keine Haftung für auf dieser Seite und allen Unterseiten veröffentlichten Beiträge und Kommentare. Sollten Sie diesen Bedingungen nicht zustimmen, verlassen Sie diese Seite umgehend.
AWSOM Powered